• Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon

Netzwerk Schulen

REGIONALE

ZUSAMMENARBEIT

10. Februar 2022
17 Uhr

KURS

RICHTUNG

ZUKUNFT

Mit dem Programm der Phase BE Akademie, mit den regionalen Sommerakademien, sprechen wir in den regionalen Kooperationsprojekten Jugendliche im Jahr vor ihrem ersten Schulabschluss an. Wir arbeiten als außerschulisches Projekt mit dem Schwerpunkt der ganzheitlichen Berufsorientierung und Persönlichkeitsentwicklung. Im Prozess der Akquise wie auch im Jahr der Nachbetreuung legen wir großen Wert auf den Austausch, um die bestmögliche flankierende individuelle Unterstützung zu bieten.

Gelingende Berufsorientierung muss ganzheitlich sein – differenzierte Lernförderung und lerntherapeutische Methoden sowie ein durchgehend persönlichkeitsorientierter Ansatz sind Grundlagen der Arbeit. Die Analyse von Potenzialen und intensive Beschäftigung mit dem Bewerbungsprozess sind zentrale Bestandteile der Sommerakademie. Die Jugendlichen arbeiten an ihren Bewerbungsunterlagen, beschäftigen sich mit Berufsbildern und entwickeln für sich den richtigen Auftritt – und werden in ihrem passenden Übergang begleitet.

In unserem Kurzkonzept zu den Sommerakademie-Projekten 2022 informieren wir Sie zum Aufbau, den Zielen und dem Erfolg des Konzepts - und zu den Daten in Ihrer Region für den Jahrgang 2022!

Wenn Sie sich einen Überblick verschafft haben und an weiteren Informationen oder einer Vorstellung in Ihrer Klasse interessiert sind, freuen wir uns über Ihre Mail oder Ihren Anruf! 

Deckblatt Kurzkonzept.PNG

Sommerakademie-Konzept 2022

phase_be_header_10.jpg

KOMMUNIKATION

Wir wollen die Ansprache und Auswahl der Teilnehmenden in Abstimmung mit Ihnen gestalten! Wir stellen uns gern auf die individuellen Bedarfe Ihrer Schülerinnen und Schüler ein. Ob sie berufliche Ziele erreichen wollen, Stärkung brauchen, unmotiviert sind oder planlos in Bezug auf ihre Zukunft – wir freuen uns auf Ihre Unterstützung der Bewerbungen und auf den Austausch!

ANSPRECHPARTNERIN

SCHULKONTAKTE

Anna-Elin Fahrenkrug

040 228 544 0-12

ANSPRECHPARTNERIN
SCHULKONTAKTE

Sabine Berekoven
040  228 544 0-26

SIE MÖCHTEN UNS UNTERSTÜTZEN?

Schreiben Sie uns eine E-Mail, oder rufen Sie uns an: 040 - 228 544 0-0